unternehmerverband gärtner aargau

Gärtnermeister:in mit eidg. Diplom (HFP)

Lehrgang 2023/2025

 

Beschreibung:

Mit dem Bildungslehrgang Gärtner:in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau erlangen Sie bei erfolgreichem Abschluss die Zulassung zur eidg. Diplomprüfung HFP.

 

Die eidg. Diplomprüfung schliesst an die eidg. Berufsprüfung an.

 

Voraussetzungen und Teilnahme am Modulunterricht:


 

 

Die Teilnahme am Modul-Unterricht setzt keine fachspezifischen Vorkenntnisse und Abschlüsse voraus.

 

Es können auch nur einzelne Module besucht und mit Zertifikat abgeschlossen werden.

 

Der Besuch des Modul-Unterricht/Einzel-Module ohne Fachspezifische Vorkenntnisse und Abschlüsse ist nur möglich, wenn die maximale Klassengrösse (16 Schüler) noch nicht durch Gärtner/innen FA gefüllt ist. Anmeldungen von Gärtner/innen FA werden bevorzugt behandelt. 

 

Voraussetzungen und Teilnahme an der Diplomprüfung:


 

Die eidg. Berufsprüfung als Gärtner:in FA (neue Ausbildung ab 2017) und weiterführend mindestens 18 Monate Berufspraxis zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung (jeweils im März).

 

oder

 

Die eidg. Berufsprüfung als Obergärtner:in (alte Ausbildung bis 2017)

- Gärtner Polier

- Grünflächenspezialist

- Naturgartenspezialist

- Sportrasen und Golfrasenspezialist

 

und weiterführend mindestens 18 Monate Berufspraxis zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung (jeweils im März)

 

oder

 

Die eidg. Berufsprüfung als Obergärtner:in (alte Ausbildung vor modularem System bis 2006)

 

und weiterführend mindestens 18 Monate Berufspraxis zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung (jeweils im März).

 

 

Daten und Unterrichtszeiten:


Kursbeginn

Kursende


11.08.2023

04.07.2025

 


Unterrichtszeiten

Freitag

Samstag

 

 

Ganzer Tag (8 Lektionen)

Vormittag (4 Lektionen)

 


Spezielles aussserhalb der normalen Kurszeiten

Intensivtraining als Vorbereitung auf die Meisterprüfung: Juni oder Juli

 

> Kursaufbau

> Preisspiegel

> Anmeldung

> Weitere Infos: JardinSuisse

Kontakt

 

Gregor Spiess

079 336 50 51

Mail